Abzugeben und Zuchtstatus


Brutstatus Dezember 2017:

•  Aktuelle Anzahl der Vorbestellungen samt der Wunschfarbschläge
         Anzahl der vorbestellten Wellensittiche: 4
          1.) VB-Kre1:         1 Weibchen - Farbschlag zweitrangig
          2.) VB-Kre2:         1 Männchen - Farbschlag zweitrangig
          3.) VB-Kol1:          1 Undefinierter - Farbschlag zweitrangig
          4.) VB-Kol2:          1 Undefinierter - Farbschlag zweitrangig

Wichtige Infos:
•  Neuer Sittichpark.de - Kalender 2018. Mehr Infos -> " klick ".
•  Ältere Wellensittiche habe ich auch immer wieder abzugeben. Bei Bedarf einfach mal nachfragen.
•  Aktuell sind leider keine Vorbestellungen möglich. Momentan habe ich noch vier Vorbesteller aus der vorangegangenen Brut und mittlerweile acht Interessenten, die beim Abspringen eines Vorbestellers nachrücken würden.
•  Beim Kauf eines Wellensittichs, bei einem Beratungsgespräch oder einer Besichtigung der Anlage bitte ich um eine vorhergehende Terminvereinbarung per E-Mail bzw. Telefon. Fahrzeuge bitte in der Einfahrt des Hauses parken ( siehe ).

Abgabebereite Jungtiere

Küken 1 Küken 2
Küken 1 von 2
- Elterntiere: Daphne & Rufus

Status:
•  Abgabebereit. Reserviert für Vorbesteller 1 - VB-Kre1.

Schlupfdatum: 16.10.2017
Geschlecht: weiblich
Farbschlag: Lutino

Charakterbeschreibung:
Kiwi hat sich ganz schön gemausert von einem jungen eher ängstlichen Küken zur einer kecken unternehmungslustigen Dame. Sie liebt es alle Spielzeuge zu benagen, die ihr unter den Schnabel kommen. Auch vor dem Menschen zeigt sie kaum mehr eine Scheu, denn auch Finger werden benagt. Aber das tut sie, im Gegensatz zu vielen anderen Mädels, äußerst behutsam und damit schmerzfrei.
Küken 2 von 2
- Elterntiere: Daphne & Rufus

Status:
•  Abgabebereit. Reserviert für Vorbesteller 1 - VB-Kre2.

Schlupfdatum: 18.10.2017
Geschlecht: männlich
Farbschlag: Spangle Hellgrün

Charakterbeschreibung:
Pitti hat eine ähnliche Wandlung hingelegt. Als Küken rotzfrech nun schon fast eine langweilige Trantüte. Wenn er außerhalb des Käfigs beim Freiflug ein gemütliches Plätzchen gefunden hat, ist seine Welt ist vollkommen in Ordnung. Er ist zutraulicher als seine große Schwester und gibt oft die Marschrichtung vor bzw. er setzt sich ganz lässig irgendwo hin und entspannt, während seine lebhafte Schwester von diesem Ruhepunkt aus die Umgebung erkundet. Zudem lässt er sich in guten Zeiten auch gerne mal das Köpfchen von federlosen Zweibeinern kraulen.



Abgabebereite Papiergeier (Sittichpark.de - Kalender 2018)

Sittichpark.de - Kalender 2018
Diverse gefiederte Models in Form von Küken, Jungtieren und Altwellis
- Elterntiere: Sind im Kalender auch vertreten

Status:
•  Abgabebereit. Nicht reserviert. Die Kalender sind für alle Interessenten noch zu haben, auch ohne Vorbestellung.

Schlupfdatum: 16.11.2017
Geschlechter: männlich & weiblich
Farbschläge: Buntes wellisches Allerlei

Charakterbeschreibung:
Super süß und garantiert auch handzahm, die Wellensittiche der aktuellen Saison auf Kartonage gebannt. Für jeden Anlass und jedermann ist etwas dabei, denn der A5 Wandkalender für das neue Jahr kommt wieder mit gänzlich frischen Motiven. Abgabe auch gerne per Versand. Bei Fragen oder Kalenderwünschen bin ich telefonisch oder per E-Mail zu erreichen ( Kontakt ).



20 - Brutstatus 09. Dezember 2017    "Huch, wer ist denn das?"


Die letzten 18 Tage vergingen scheinbar wie im Fluge, denn heute Abend lag schon das neue Küken Nummer 1 bei Daphne im Nest. Ich hatte irgendwie noch gar nicht mit dem Knirps gerechnet, ihn dann aber lautstark piepen hören. Somit wurde heute offiziell die zweite Runde im Kükenschlupf bei Daphne und Rufus eingeläutet. Noch fünf Eier hat die hingebungsvolle Bruthenne unter ihrem Bauch eingelagert. Auch das beschädigte Ei Nummer 3 entwickelt sich weiterhin Tag für Tag in Richtung Schlupf. Bis jetzt hält der lebensrettende Flicken des klebrigen Plastikbandes. Es würde schon an ein mittelschweres Wunder grenzen würde, wenn es der kleine Zwerg doch noch schafft, aber aufgeben sollte man die ausdauernde Kämpfernatur deshalb noch lange nicht.

Pitti und Kiwi sind nun sehr unternehmungslustig. Hierbei ergänzen sich die beiden Jungwellis gegenseitig beinahe schon symbiotisch. Kiwi sucht sich ein Ziel für tiefergreifende Forschungen aus und fliegt es an, aber nur wenn Pitti mit im Schlepptau ist, wird das Unbekannte auch bis ins letzte Detail auseinandergenommen.

Kiwi die Akrobatin Pitti mal aktiver
Alles steht Kopf. Auch kopfüber lässt sich lässig der interessante Spielplatz genauer unter die Lupe nehmen. Pitti ist die letzten Tage aktiver geworden und steht seiner Schwester im Benagen aller möglichen Utensilien nun kaum mehr nach.


Die Bande von Ruth und Franz besteht nun doch aus zwei Jungs und zwei Mädels und träumt schon ausgiebig vom kollektiven Ausfliegen. Heute saßen Nummer 1, 2 und 4 schon außerhalb des Nistkastens auf den Sitzstangen. So wie ich das beurteilen kann, müssen die Knirpse aber noch ein paar Flugstunden nehmen, ehe ich ihnen Freiflug gewähren kann, denn sie stellen sich noch ein klein wenig tollpatschig an. Die kleinen Rabauken habe ich nochmal testweise in den Nistkasten gesetzt, morgen hocken sie bestimmt wieder draußen. Die Vier sind allgemein sehr aufgeweckt und kleine spritzige Springteufel. Denn sie juckt es kaum, dass sie noch nicht so recht fliegen können, wenn sie doch stattdessen ihre kräftigen Beinchen zur Fortbewegung verwenden und den Herrn Züchter anspringen können.


Der kleine Franz
Der Ruf der Freiheit. Der kleine Franz weiß schon ganz genau was er will. Raus aus der beengten Bude in die große, mehr oder weniger freie Welli-Welt. Mit seinen ausgiebigen Flatterübungen geht er inzwischen nicht nur seinen Geschwistern gehörig auf den Keks, sondern auch seinen überaus geduldigen Eltern. Aber wer mal behände den Luftraum unsicher machen möchte, muss eben auch trainieren.


Brutpaar 1: Daphne + Rufus = Kükenschlupf

Daphne Rufus
Weibchen: Daphne Männchen: Rufus


Ruinde 2 Zwerg Nummer 1
Wer schlummert denn da? Den Zwerg hatte ich so gar nicht mehr auf dem Schirm, obwohl das Schlupfdatum passt. Frisch aus dem Ei geschlüpft wirkt der kleine Kerl ganz schön abgekämpft und muss sich erst einmal unter den warmen Fittichen von Mama Daphne eine Pause gönnen.


Brutpaar 2: Ruth + Franz = Kükenaufzucht

Ruth Franz
Weibchen: Ruth Männchen: Franz


Küken 1 Küken 2
Küken 1 von 4
- Elterntiere: Ruth & Franz

Status:
•  Sitzt noch im Nest, noch nicht abgabebereit. Das Küken ist für die Vorbesteller / Interessenten reserviert.

Schlupfdatum: 03.11.2017
Geschlecht: männlich
Farbschlag: Australischer Schecke Dunkelgrün
Küken 2 von 4
- Elterntiere: Ruth & Franz

Status:
•  Sitzt noch im Nest, noch nicht abgabebereit. Das Küken ist für die Vorbesteller / Interessenten reserviert.

Schlupfdatum: 06.11.2017
Geschlecht: weiblich
Farbschlag: Normal Dunkelblau


Küken 3 Küken 4
Küken 3 von 4
- Elterntiere: Ruth & Franz

Status:
•  Sitzt noch im Nest, noch nicht abgabebereit. Das Küken ist für die Vorbesteller / Interessenten reserviert.

Schlupfdatum: 08.11.2017
Geschlecht: weiblich
Farbschlag: Normal Olivgrün
Küken 4 von 4
- Elterntiere: Ruth & Franz

Status:
•  Sitzt noch im Nest, noch nicht abgabebereit. Das Küken ist für die Vorbesteller / Interessenten reserviert.

Schlupfdatum: 10.11.2017
Geschlecht: männlich
Farbschlag: Normal Olivgrün